Mit Stethoskop — Tierarztreihe

Alle Büch­er kön­nen getren­nt voneinan­der gele­sen wer­den und sind in sich abgeschlossene Erzäh­lun­gen. Die ver­schiede­nen Bände verbindet nur, dass sich die Pro­tag­o­nistin­nen untere­inan­der ken­nen, da sie alle zusam­men in Gießen Tier­medi­zin studiert haben.

Mit Stethoskop, Gerte und Pferdehalfter — Band 1

Tierärztin, Stallbe­sitzerin, Reitlehrerin und Ferien­haus­be­treiberin – Anne hat viel um die Ohren und jede Stunde des Tages ist ver­plant. Als das teure Turnierpferd ihrer Fre­undin Jes­si­ka Som­mer­feld sich auf mys­ter­iöse Weise ver­let­zt, ste­ht ihr Leben bald Kopf. Jes­si­ka verdächtigt Max­i­m­il­ian von Frei­herr, ihr stärk­ster Konkur­rent. Ein ereignis­re­ich­er Som­mer wartete auf die bei­den Fre­undin­nen, voller Höhen und Tiefen. Annes neuer Ferien­gast bringt ein wahres Gefühlschaos. Ryan heißt er und schafft es, Annes Herz höher­schla­gen zu lassen. Erneute Anschläge auf Jes­sikas teure Springpferde stellen die Fre­und­schaft zwis­chen den langjähri­gen Fre­undin­nen auf eine harte Probe. Ist Max­i­m­il­ian von Frei­herr der Pfer­de­schän­der oder spielt Jes­si­ka ein falsches Spiel mit allen? Anne muss sich, am Ende des Som­mers, entschei­den zwis­chen Fre­und­schaft, Pfer­den und der Liebe. Wird sie der Stimme ihres Herzens fol­gen oder ist es bere­its zu spät?

“Mit Stethoskop, Gerte und Pfer­de­halfter” von Daniela M. Beyer

Mit Stethoskop, Milchkanne und Kuhglocke — Band 2

“Mit Stethoskop, Milchkanne und Kuh­glocke” von Daniela M. Beyer

Marie Hub­n­er muss raus. Raus aus ihrem Leben voller Hass, Miss­gun­st und Intri­gen. Die Tierärztin für Wiederkäuer flieht in die Berge. Es zieht sie in ihre alte Heimat in Bay­ern. Auf ein­er Alm in der Nähe von Mit­ten­wald im Wer­den­felser­land heuerte sie als Sen­ner­in an. Die Arbeit in der freien Natur mit den Kühen erdet sie wieder und lässt sie ihre alte Stärke wiederfind­en. Doch ihr Leben gerät schnell aus den Fugen, weil sie ver­sucht, der Ver­gan­gen­heit zu ent­fliehen und nicht ehrlich zu sich und ihren Mit­men­schen ist. Das Chaos spitzt sich zu, weil sie sich in ihren Jung­bauern ver­liebt, der selb­st eine Schuld in sich trägt, die sein Leben in Dunkel­heit hüllt. Nach Wochen alleine auf der Niederalm, zieht sie mit der Herde auf die Hochalm, wo sie sich nicht nur um die Rinder, son­dern auch, um die Hor­den an Touris­ten küm­mert. Trotz der harten Arbeit hat ihr Herz eine neue Heimat gefun­den, die sie nicht mehr mis­sen möchte. Jedoch zieht sich das Netz aus Lügen und Unwahrheit­en immer weit­er zu. Nie­mand weiß, wer Marie wirk­lich ist, warum sie aus dem Nor­den fliehen musste, noch weshalb sie um ihre Zukun­ft fürcht­en muss. Am Ende muss sie sich entschei­den, ob sie für ein Leben voller Liebe kämpft oder weit­er vor der Schuld davon ren­nen möchte. Wird sie die Stärke haben, sich für den richti­gen Weg zu entschei­den? Oder holen die dun­klen Schat­ten ihrer Ver­gan­gen­heit sie wieder ein?

Mit Stethoskop, Kittel und Katzenminze — Band 3

Aktuell schreibt die Autorin an Band 3 der Reihe.

Valenti­na ist Ärztin für Katzen und arbeit­et in Ham­burg in ein­er Klinik, die sich auf die Samptp­foten spezial­isiert hat. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als sie fünf kleine Waisenkatzen aufnimmt.

Platzhal­ter für “Mit Stethoskop, Kit­tel und Katzenminze”

Mit Stethoskop, Mut und Inselführer — Band 4

Platzhal­ter für “Mit Stethoskop, Mut und Inselführer”