Über

Daniela M. Bey­er ist eine Autorin, die unter ihrem Mäd­chen­na­men Romane veröf­fentlicht. Haupt­beru­flich arbeit­et sie als Tierärztin an der Jus­tus-Liebig-Uni­ver­sität in Gießen und als Dozentin an der MTLA Schule des UKGMs, Stan­dort Gießen.

Sie wurde 1988 in Frank­furt am Main geboren und war schon als Kind eine begeis­terte Leserin. In die Wel­ten zwis­chen den Seit­en abzu­tauchen, war neben dem Reit­en, ihr größtes Hob­by. Das Schreiben zum Beruf zu machen, kam ihr jedoch nie in den Sinn. Nach der Schule verir­rte sie sich in die span­nende Welt der Medi­zin und studierte Vet­er­inärmedi­zin in Gießen. Während ihrer Pro­mo­tion reichte es ihr nicht mehr, die Geschicht­en ander­er zu lesen. Sie begann ihre Fan­tasien aufs Papi­er zu brin­gen. “Solange du an dich glaub­st” war ihr Debüt-Roman. Es fol­gte „Der Weg zu meinem Herzen“ das zweite Buch aus der Urlaubs- und Liebesro­man­rei­he mit Selb­stfind­ungsaspek­ten. Aktuell schreibt sie an der Tier­arzt-Rei­he „Mit Stethoskop“. Weit­ere Romane sind in Pla­nung, wie die Erzäh­lung über einen Kater, der Krim­i­nalfälle in der Nach­barschaft aufk­lärt und ver­schiedene his­torische Romane.

Zusam­men mit ihrem Mann und fünf Katzen lebt sie in einem kleinen Dorf in der Nähe von Frank­furt am Main. Die Han­daufzucht von fünf Kit­ten hat sie in dem Band „Mit Stethoskop, Kit­tel und Katzen­minze“ fest­ge­hal­ten. In jed­er freien Minute zwis­chen ihrem Beruf als Tierärztin und den alltäglich anfal­l­en­den Pflicht­en, greift sie zu Papi­er und Stift, um ihre Ideen und Fan­tasien schwarz auf weiß festzuhal­ten. Zuerst wan­dern die Gedanken in eines der geliebten Notizbüch­er, um später in den PC abgetippt zu werden.

Alle Romane sind im Self­pub­lish­ing über Ama­zon erschienen und zu erwer­ben. Kin­dle Unlim­it­ed Nutzer kön­nen die Büch­er von Daniela M. Bey­er inner­halb des Abos kosten­los ausleihen.

Um keine Neuer­schei­n­un­gen zu ver­passen, folge Daniela M. Bey­er auf: